Duales Studium Diätetik

Du möchtest die medizinische Ausbildung zum Diätassistenten mit einem wissenschaftlichen Studium verbinden?
Dann wäre vielleicht der duale Bachelorstudiengang der Hochschule Fulda genau das Richtige für Dich.
Seit dem Wintersemester 2013/2014 kooperiert unsere Berufsfachschule und vier weitere Schulen mit der Hochschule Fulda. Gemeinsam gestalten wir den deutschlandweit ersten Studiengang für Diätetik.

Zulassungsvoraussetzungen

  • allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife
  • Ausbildungs- und Studienvertrag mit einer kooperierenden Berufsfachschule.

Der Ablauf

Das duale Studium Diätetik ist in zwei Phasen konzipiert. Zuerst findet die dreijährige Ausbildung komplett an der jeweiligen Schule statt - plus zusätzlichem Teilzeitstudium in Fulda. Damit kommen auf die Studenten Präsenzzeiten, hochschulbegleitete Eigenarbeit, E-Learning und Projektarbeiten zu. Die erfolgreiche Abschlussprüfung zur Diätassistentin / zum Diätassistent berechtigt dann zur Teilnahme an den letzten drei Semestern Vollzeitstudium. Die Absolventen erlangen eine Doppelqualifikation: die staatliche Anerkennung als Diätassistentin und den „Bachelor of Science Diätetik“.

 Flyer Diätetik (B.Sc.) dual

Weitere Informationen rund um den neuen dualen Studiengang erhalten Sie auch auf der  Homepage der Hochschule Fulda.

Feierliche Verabschiedung der ersten Diätetik-Studenten der Hochschule Fulda im März 2018