Pflegefachfrau / Pflegefachmann

Ausbildungsstart Pflegefachfrau/-mann im Oktober 2020

Die Schule  verfügt über 108 Ausbildungsplätze. Die Grundlage für die Ausbildung bildet das Pflegeberufegesetz vom 17. Juli 2017.

Dort ist als Ausbildungsziel formuliert: "Die Ausbildung zur Pflegefachfrau oder zum Pflegefachmann vermittelt die für die selbstständige, umfassende und prozessorientierte Pflege von Menschen aller Altersstufen in akut und dauerhaft stationären sowie ambulanten Pflegesituationen erforderlichen fachlichen und personalen Kompetenzen einschließlich der zugrunde liegenden methodischen, sozialen und kommunikativen Kompetezen und der zugrunde liegenden Lernkompetenzen sowie der Fähigkeit zum Wissenstransfer."

Dabei stellt der theoretische Unterricht (2100 Std.) die Basis für die praktische Ausbildung (2500 Std.) dar. Auf der Grundlage einer soliden fachlichen Qualifikation sollen unsere Schülerinnen und Schülern selbstbewusste und eigenverantwortlich handelnde Pflegekräfte werden.

Rechtliche Grundlagen
Die Ausbildung und die abschließende Prüfung werden durch das Pflegeberufegesetz (PflBRefG ) + (KrPflBRefG ) in der jeweils geltenden Fassung geregelt.
Die Abschlussprüfung erlaubt das Führen der Berufsbezeichnung Pflegefachfrau / Pflegefachmann

Dauer der Ausbildung
Die Ausbildung  dauert 3 Jahre.
Die Ausbildung beginnt jährlich zum 1. Oktober.
Die ersten 6 Monate gelten als Probezeit. Sie schließt mit der staatlichen Prüfung ab, die sich aus einem schriftlichen, mündlichen und praktischen Teil zusammen setzt.

Zugangsvoraussetzungen

  • gesundheitliche Eignung
  • mittlerer Bildungsabschluss oder
  • qualifizierter Hauptschulabschluss oder
  • Hauptschulabschluss zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung (mindestens 2-jährig) bzw. einer abgeschlossenen Ausbildung in der Kranken- oder Altenpflegehilfe (mindestens 1-jährig)
  • oder höherwertiger Abschluss

Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • letztes Schulzeugnis
  • Praktikumnachweise einer Pflegeeinrichtung (sofern geleistet)
  • Ausbildungsnachweise und Arbeitszeugnisse (sofern vorhanden)

 

Eure Bewerbung könnt Ihr jederzeit an folgende Anschrift senden:

Klinikum Bad Hersfeld GmbH
Personalabteilung
Seilerweg 29
36251 Bad Hersfeld




Ansprechpartnerin

Maike Henning

Maike Henning
Tel. 06621 / 88 1200

Visitenkarte & Kontakt

Maike Henning

Maike Henning

Maike Henning

Komm. Institutsleiterin
Institut für Gesundheitsberufe


Institut für Gesundheitsberufe
Seilerweg 29
36251 Bad Hersfeld


Tel.: 06621 / 88 1200

Sie können direkt mit Maike Henning per Email Kontakt aufnehmen. Klicken Sie hierzu bitte untenstehenden Button an.